×
Laden...
  • Regisseur Nicolás Entel
  • Dauer 1 Stunde 34 Minuten
  • Genre Dokumentation
  • Sprache Spanisch

Pecados de mi padre

Die Sünden meines Vaters
4 Mitglieder

Dies ist die wahre Geschichte über den berüchtigten Drogendealer Pablo Escobar, erstmals erzählt aus mehreren Sichten. Für seinen Sohn Sebastian war er ein Vater wie jeder Andere, den er trotz seiner unzähligen Morde liebte. Ganz im Gegensatz zu den Söhnen des Justizministers und des Präsidenten von Kolumbien, zwei von Escobars bekanntesten Gegnern. Immerhin war er in den 80ern für mehr als hundert Tote verantwortlich.

Einstellungen
Filmvorschau ansehen