×
Laden...
  • Regisseur Jean-Baptiste Thoret
  • Dauer 2 Stunden 10 Minuten
  • Genres Dokumentation, TV-Film
  • Sprache Französisch

Michael Cimino, un mirage américain

Michael Cimino - Ein kritischer Blick auf Amerika
5 Mitglieder

Die Dokumentation unternimmt eine Reise durch Leben, Werk und Vermächtnis einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des US-amerikanischen Films. 1979 erhielt der schwer fassbare Ausnahmeregisseur Michael Cimino für seinen Film "Die durch die Hölle gehen" fünf Oscars und stieg so mit 38 Jahren in den Hollywood-Himmel auf. Zwei Jahre später stürzte ihn "Heaven's Gate" jedoch ins Fegefeuer - der Streifen wurde von Publikum und Kritik verrissen, was Ciminos Karriere nachhaltigen Schaden zufügte. Die Dokumentation ergründet das Schaffen dieses radikalen Idealisten, dem mit seinem Debütfilm "Die Letzten beißen die Hunde" (1974), für den er Clint Eastwood und Jeff Bridges gewinnen konnte, ein grandioser Karrierestart gelang.

Einstellungen