×
Laden...

Willkommen auf Eden

Bienvenidos a Edén
5K Mitglieder 2 Staffeln16 Episoden

Hundert junge Leute, die in sozialen Netzwerken sehr aktiv sind, erhalten eine Einladung zu einer Party auf einer Insel namens "Edén", die von einer Getränkemarke organisiert wird. Dort beginnt für sie ein geheimnisvolles Abenteuer mit der Frage "Bist du glücklich?
Zoa (Amaia Aberasturi), die versucht, ihrer drogenabhängigen Mutter und ihrem abwesenden Vater zu entkommen, nimmt die Einladung an. Ihre beste Freundin Judith lädt sich selbst ein, was gegen den Vertrag verstößt, den Zoa unterschrieben hat.
Diejenigen, die die Einladung annehmen, begeben sich in ein aufregendes Abenteuer und merken, dass es ihr Leben verändern wird. Aber nach und nach werden sie auch entdecken, dass das Paradies nicht das ist, was es zu sein scheint... Am nächsten Tag wacht Zoa auf und stellt fest, dass sie und vier andere die einzigen Menschen sind, die noch auf der Insel sind. Zoa, Africa, Ibon, Charly und Aldo, die misstrauisch sind, werden von Astrid, der Anführerin, eingeladen, auf Eden zu bleiben. Judith wacht allein und verwirrt auf, wird aber schnell von einem unsichtbaren Angreifer gepackt.

BetaSeries-Tipp
„Berlin“: Das Spin-Off über einem der fesselndsten Charaktere aus „Haus des Geldes“

Zwei Jahre nach dem Ende von Haus des Geldes präsentiert uns Netflix am 29. Dezember die lang erwartete Premiere von Berlin, einem Spin-Off, das seit seiner Ankündigung, als die ursprüngliche Serie kaum beendet war, Erwartungen weckte (und weckt). Und es konnte gar nicht anders sein: Das Publikum wollte mehr über Andrés de Fenollosa erfahren, dessen grausamer, charismatischer und mysteriöser Charakter die Neugierde der Zuschauer zu wecken wusste.

Die Macher Álex Pina und Esther Martínez Lobato haben sich nicht lange bitten lassen und bringen uns acht Episoden, in denen wir in die goldenen Jahre von Berlin zurückkehren, natürlich gespielt von Pedro Alonso, der beschließt, sich mit einem Eliteteam zu umgeben, um einen außergewöhnlichen Raub in Paris durchzuführen: 44 Millionen in Juwelen verschwinden zu lassen, als wäre es ein Zaubertrick.

Ein unmöglicher Raubüberfall und eine Bande von Figuren, jede mit ihrer eigenen Mutter und ihrem eigenen Vater, angeführt von einem exzentrischen Rädelsführer, der alles unter Kontrolle zu haben scheint. Eine Prämisse, die anscheinend von Haus des Geldes übernommen wurde, das ebenfalls mit einem Raubüberfall auf die Münzanstalt im Auftrag des Professors begann. Berlin übernimmt von seinem Vorgänger auch eine doppelte Zeitlinie, in der wir die Ereignisse in der Gegenwart miterleben und in Rückblenden nachvollziehen können, wie alles begann. Und auch an Anspielungen auf die Originalserie mangelt es Berlin nicht: So spielen Najwa Nimri und Itziar Ituño die Polizistinnen Alicia Sierra und Raquel Murillo, zwei alte Bekannte der Fans von Haus des Geldes.

Den ganzen Artikel lesen

Trailer anschauen

Staffel

Episoden

Videos (2)

Trailer
(Staffel 1)
20 April 2022
Teaser
(Staffel 1)
1 March 2022

Fotos

Ähnliche Serien (10)

Élite
Élite
Nine Perfect Strangers
Nine Perfect Strangers
La venganza de los ex
La venganza de los ex
Paradise Hotel (US)
Paradise Hotel (US)
Temporada de verano
Temporada de verano
Celebrity Ex on the Beach
Celebrity Ex on the Beach
Ibiza: Secrets of the Party Island
Ibiza: Secrets of the Party Island
La venganza de los Ex (US)
La venganza de los Ex (US)
Hot Mess Summer
Hot Mess Summer
House Party X
House Party X